Sind Sie auf die Zukunft schon vorbereitet?

Wie wir über die Zukunft denken, sagt uns wo wir als Individuen und als Zivilisation stehen. Suchen wir nach Statik, – wünschen wir uns eine regulierte, kontrollierte Welt? Oder fördern wir das dynamische – präferieren wir eine Welt ständiger Erfindung, Entdeckung, Veränderung? Bevorzugen wir Stabilität und Kontrolle oder Evolution und Lernen? Lassen wir uns in unsere Angst vor der Zukunft fallen, betrachten wir Technologie als „mörderischen Prozess“? Oder sehen wir Technologie als Ausdruck der menschlichen Kreativität und die Zukunft als eine Einladung?
— Virginia Postrel, „The Future and its Enemies“
Zukunftssinn (“Future sense”) beinhaltet die paradoxe Fähigkeit, nicht genau zu wissen wie die Zukunft sein wird, das Chaos der Gegenwart nicht völlig zu verstehen, aber dennoch fest daran zu glauben, dass wir daran arbeiten können, die Zukunft zu schaffen, die wir uns wünschen. Es ist eine Lebensphilosophie, die ich positive Unsicherheit nennen möchte: akzeptieren, dass das Morgen unsicher ist, aber dieses anzunehmen und zu akzeptieren.
— Der amerikanische Publizist H.B. Gelatt im „Futurist”
 

In welcher Welt wollen Sie zukünftig leben und arbeiten?

 
iris-hauter-heinke-foto.1024x1024_Datenakrobat_Update.jpg
 

DOCH WO BEGINNT DIE REISE?
WAS IST NÖTIG?
WIE FÜGT SICH ALLES ZUSAMMEN?

 

Wir sind aufgefordert, uns den grundlegenden Veränderungen des Marktes und Wettbewerbsumfeldes infolge der fortschreitenden Digitalisierung sowie der politischen Dynamik und demographischen Entwicklung zu stellen. Es geht insgesamt um unsere Zukunft, aber auch um die Zukunft der Teams oder Unternehmen. Nur durch eine aktive und gemeinsame Gestaltung, den intensiven Dialog mit allen Beteiligten und eine offene und vertrauensvolle Haltung werden wir die Herausforderungen der Zukunft meistern. Im Fokus steht die persönliche, lebensbegleitende Entwicklung und Kompetenzerweiterung. Gefragt sind eine Zukunftsvereinbarung mit uns selbst, mit dem Team oder dem Unternehmen. Dabei unterstütze ich Sie als Business Engineer, Challenge Orchestrator oder Lerncoach mit meinen jeweiligen Kompetenzen und Stärken.

Jeder Mensch, jedes Unternehmen und jede Institution sind heute gefordert, durch stetige Entwicklung und gelebte Innovation wettbewerbsfähig zu sein. Lassen Sie uns für Ihr Unternehmen oder Ihren Verantwortungsbereich zusammen mit Ihren Mitarbeitenden gemeinsam die Zukunft gestalten.

 
 
16 RDAT.jpg

Diese Triologie aus Hand, Herz und Verstand bestimmt mein Denken und Handeln. Es spiegelt sich daher auch in den sich ineinandergreifenden Kreisen wider. Die Farben orange, grün und gelb stehen für meine Interpretation von Spiral Dynamics ("Graves Modell") in Bezug auf meine Person.

Meine 4 Standbeine sind:

 

1. DER TRANSFORMATION CONCEPT STORE

Der Transformation Concept Store bietet Ihnen:

  • LERNCOACHING FÜR IHRE MITARBEITENDEN UND FÜHRUNGSKRÄFTE
    Gemeinsam erreichen wir die Entwicklung hin zu selbstorganisiertem, intrinsisch motiviertem Lernen und persönlichem Wachstum

  • DESIGN INDIVIDUELLER ZUKUNFTSBILDER UND ENTWICKLUNGSVORHABEN FÜR SIE, IHR TEAM ODER IHRE ORGANISATION
    Hier unterstütze ich Sie als Co-Innovator und Integrator

  • ORCHESTRIERUNG IHRES TRANSFORMATIONSPROJEKTES
    Hier wirke ich als Impuls- und Taktgeber.

  • Der Transformation Concept Store hält methodische Ansätze für ein ganzheitliches und strukturiertes Vorgehen für Sie bereit. Er unterstützt Sie bei der Navigation durch Digitalisierung, Agilität und Co.

 
Köpfe.png
 

2. Die Quer-Lerner-Akademie

Als Gründerin der Quer-Lerner-Akademie motiviere ich Kinder und Jugendliche über "Quer-Lernen" zu spannenden Phänomenen.

Mehr erfahren →


Warum Quer-Lerner-Akademie?

EIGENE INTERESSEN UND STÄRKEN ENTFALTEN, NATÜRLICH UND SELBSTBEWUSST FÜR DIE ZUKUNFT LERNEN.
Dabei unterstütze ich Ihre Kinder.

“Kreativität ist Intelligenz, die Spaß hat.” - Albert Einstein

Spaß Freude.jpg
 

3. Think simple … wir machen die Personalentwicklung smart

x.png
  • LERNCOACHING FÜR IHRE MITARBEITENDEN UND FÜHRUNGSKRÄFTE
    Gemeinsam erreichen wir die Entwicklung hin zu selbstorganisiertem, intrinsisch motiviertem Lernen und persönlichem Wachstum, hier: basierend auf einem zukunftsorientierten Kompetenz- und Rollenmodell und daraus individuell abgeleiteter Entwicklungsformate hinsichtlich der Eckpunkte Wissen - Dialog - Machen

  • Mehr erfahren →

 

4. Freiberufliche Mitarbeit in der Change FactorY: leading the People side of change  

Als freiberufliche Unternehmensberaterin mit Fokus Innovation und Veränderungsbegleitung arbeite ich für die change factory GmbH.
Mehr erfahren →

Egal ob Sie mit Ihrer Organisation eine herausfordernde Veränderung umsetzen oder Ihre Führungskräfte noch fitter machen wollen, bei uns sind Sie richtig!

cf_keyvisual_100x410.png
 

... doch DER MENSCH ERST MACHT'S MÖGLICH.